Fernando-Schmed-sichert-sich-den-Startplatz-im-Weltcup

Grund zum Feiern für Fernando Schmed

Fernando Schmed gewinnt zum ersten Mal in seiner Karriere ein Europacup-Rennen. Beim Super-G von Sella Nevea setzte sich der Sarganser vor vier Österreichern durch.

————————————————————————
26.02.2015 15:12:26 | skionline.ch

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *